Landesmeisterschaften Bogenschießen Fita 2019

Medaillenflut für Bogenschützen aus Fluorn-Winzeln bei den württembergischen Meisterschaften im Bogenschießen
7 Schützen vom Schützenverein Fluorn-Winzeln gingen bei den diesjährigen württembergischen Meisterschaften im Bogenschießen in Welzheim an den Start.
Bei bestem Sommerwetter bot die Bogensportanlage der SGi Welzheim optimale Bedingungen. Nicht umsonst wird diese Anlage als Olympiastützpunkt verwendet.
Für die jungen Schützen aus Fluorn-Winzeln war es ein besonderes Erlebnis an so einem großen Wettkampf teil zu nehmen. Mit 34 Scheiben wirkte der Wettkampfort sehr imposant und ist mit den gewohnten Trainingsplätzen nicht vergleichbar.
Von ihrer Trainerin Regina Schmid gut vorbereitet, ließen sich die Jugendlichen davon jedoch nicht beeindrucken und gingen konzentriert in den Wettkampf.
Angelina Di-Sclafani, Noah Krapfl und Elias Menzel gingen in der Disziplin Recurvebogen Schüler B an den Start.
Als Mannschaft mussten sie sich nur von der Mannschaft aus Welzheim geschlagen geben und wurden württembergischer Vizelandesmeister.
In der Einzelwertung erreichte Angelina mit persönlicher Bestleistung von 543 Ringen einen hervorragenden 4. Platz.
In dem großen Teilnehmerfeld von 22 Startern belegte Noah Krapfl mit 533 Ringen den
8. Platz und Elias Menzel den 13. Platz mit 481 Ringen.
Für die Drei waren es die ersten württembergischen Meisterschaften.
In der Disziplin Compoundbogen waren 4 Schützen aus Fluorn-Winzeln qualifiziert.
In der Mannschaftswertung wurden Inka und Lara Weber , sowie Tobias Gubler Landesmeister.In der Einzelwertung belegte Tobias Gubler den 2. Platz mit 587 Ringen.
Inka Weber wurde Dritter mit ihrer persönlichen Bestleistung von 542 Ringen.
Ihre Zwillingsschwester Lara erreichte den 6. Platz mit 446 Ringen.
In der Klasse Compound Master belegte Jürgen Schmid in einem starken Starterfeld den 7. Platz mit 658 Ringen.

Die erfolgreichen Schützen von links:
Noah Krapfl, Angelina Di-Sclafani, Inka Weber, Lara Weber, Elias Menzel, Tobias Gubler

Comments are closed.