Aktuelle Information zum Corona-Lockdown

Neue Corona Rechtsverordnung:

Mit Beschluss vom 15. Dezember 2020 hat die Landesregierung Baden-Württemberg eine neue Rechtsverordnung über
infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erlassen.
Die neue Verordnung tritt am 15. Dezember 2020 in Kraft. Klicken Sie hier zur Übersicht der aktuellen Regelungen.
Für den Bereich Schießsport haben sich Änderungen ergeben:
Es ist ab sofort nur der Sport im Freien gestattet. Es dürfen nur noch öffentliche und private Sportanlagen bei denen es
sich um weitläufige Außenanlagen handelt genutzt werden.
Hierzu zählen nicht: offene und teilgedeckte Schießstände. Laut Information des Kultus- und Sozialministeriums fallen
einzig Bogenplätze unter die Definition „weitläufige Außenanlage“.
Die Nutzung der weitläufigen Außenanlagen ist nur alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes möglich.
Es darf keine Nutzung von Umkleiden und anderen Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen erfolgen.
Sollten Sie Ihre Anlage nicht eingruppieren können, wenden Sie sich hierzu bitte an Ihre zuständige Behörde.
Vereinssitzungen dürfen nicht stattfinden.

Comments are closed.